Theaterpädagogik



Das Metropoltheater möchte im Bereich der Theaterpädagogik langfristig und nachhaltig mit Schulen zusammenarbeiten und hat sich daher zum Ziel gesetzt, sich vermehrt um kulturell-ästhetische Bildung für Jugendliche zu bemühen, Theater erfahrbar zu machen und Raum für Kreativität und Phantasie zu schaffen.
Wir freuen uns darüber, dass die theaterpädagogischen Aktivitäten des Metropoltheaters von folgenden Partnern unterstützt werden:


                   
Kooperation im Rahmen von TUSCH (Theater und Schule) mit der
Städtische Anita-Augspurg-Berufsoberschule für Sozialwesen
in den Schuljahren 2015/2016, 2016/2017 und 2017/2018

 
Kooperation im Rahmen von TUSCH (Theater und Schule) mit der
Mittelschule an der Bernaysstrasse
in den Schuljahren 2013/2014 und 2014/2015
 
Kooperation im Rahmen von TUSCH (Theater und Schule) mit dem
Städtischen Käthe-Kollwitz-Gymnasium
in den Schuljahren 2011/2012 und 2012/2013
 
Kooperation im Rahmen von TUSCH (Theater und Schule) mit dem
Städtischen Lion-Feuchtwanger-Gymnasium
in den Schuljahren 2009/2010 und 2010/2011


Kooperation mit dem
Werner-Heisenberg-Gymnasium
seit 2009


Weitere Informationen zum Projekt TUSCH (Theater und Schule) finden Sie auch hier.