Theaterpädagogik
 
Das Werner-Heisenberg-Gymnasium Garching ist Partnerschule des Metropoltheaters.
 
 

Der enge Kontakt des Metropoltheaters mit dem Werner-Heisenberg-Gymnasium gibt den Garchinger Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sowohl das Berufsfeld Theater als auch die Theaterwelt mit ihren besonderen Gestaltungs- und Ausdrucksmöglichkeiten kennen zu lernen. Sie bekommen Einblicke in Inszenierungsvorgänge, konkretes Bühnengeschehen, und in handwerklich-technische sowie in dramaturgische Vorarbeiten.

Diese Partnerschaft eröffnet neue Möglichkeiten der kulturell-ästhetischen Bildung. Sie fördern nachhaltig Schlüsselkompetenzen der Schülerinnen und Schüler sowie deren Partizipation am kulturellen Leben und schafft Raum für Kreativität und Phantasie. Über unterschiedliche Wege wollen wir gemeinsam versuchen, Theater erfahrbar zu machen, Interesse zu wecken und zu vertiefen – u. a. durch:

1. Vor- und Nachbesprechung zu Theatervorstellungen

2. Einblicke hinter die Kulissen des Theaters in den Bereichen Technik, Regie,     Bühnenbild, Schauspiel

3. Workshops von Mitgliedern des Metropoltheaters für  Schüler und Lehrer (z. B.     Sprechtraining, Körpersprache, Maske)

4. Beratung der Schultheatergruppen

Das Werner-Heisenberg-Gymnasium und das Metropoltheater freuen sich darauf, den Austausch so lebendig wie möglich zu gestalten und Lust auf Theater bzw. "mehr" zu wecken!